Kompatibilität

Für welche Nespresso®  Maschinen sind Kapseln geeignet?
 
 Kaffeekapseln sind für den Einsatz in allen aktuellen Nespresso® Maschinen geeignet.

 Für die Verwendung in den nachfolgenden aufgeführten Nespresso® Maschinen älterer Baujahre, bzw. mit automatischem Kapseleinzug, sind unsere Kapseln nicht geeignet:
 
• Nespresso® Maschinen der Marken; Siemens, Saeco, Gaggia, Jura und Miele
• Nespresso® Siebträgermaschinen (Kapselträger wird von Hand eingedreht)

 
 Ebenfalls sind sie nicht geeignet für Maschinen, die Soft-Pads verwenden:
 
• Gewerbliche Nespresso® Maschinen (Nespresso® Pro)

 
 Die Verwendung unserer größtenteils aus pflanzlichen Stoffen hergestellten Kapsel stellt weder ein Risiko für Ihre Maschine noch deren Garantie dar. Nespresso® hat sich verpflichtet, ihren Garantieverpflichtungen - unabhängig davon, ob die Maschinen mit Original oder kompatiblen Kapseln verwendet wird, jederzeit ohne Einschränkungen nachzukommen.
 
So verwenden Sie unsere Kapseln
 
Kapseln der Ethical Coffee Company sind jeweils auf die auf der Verpackung angegebenen Serviermengen im Hinblick auf Röstung, Mahlgrad und Kaffeemenge optimal abgestimmt. Beste Ergebnisse erhalten Sie, wenn Sie bei der Zubereitung die empfohlenen Serviermengen berücksichtigen.

Unsere aus biologisch abbaubaren Pflanzenfasern hergestellten und kompostierbaren Kapseln verhalten sich anders als herkömmliche Kapseln mit Aluminiumhülle. Das Umlegen des Griffs kann deshalb etwas schwergängiger sein; die Funktion Ihrer Maschine wird dadurch aber nicht beeinträchtigt.

Ein kurzes „Plopp“ bei Beginn der Zubereitung zeigt an, dass die Maschine den optimalen Druck für die Extraktion eines guten Espresso / Lungo aufgebaut hat: es öffnet sich in der Kapsel (nicht in der Maschine) eine Membrane, die dieses „Plopp“ verursacht.
 

 Zurück 

Zur mobilen Webseite